Migration Lab

Netzwerk für Bildung & Kultur in der Migrationsgesellschaft

Unsere Themenfelder

Unsere Medien im Überblick

Auf die Merkliste

Forced Abroad – Tage eines Zwangsarbeiters

Die Visual Novel basiert auf originalen Tagebuchaufzeichnungen und erzählt ein bisher wenig bekanntes Kapitel deutscher Geschichte – erstmals in Form eines Spiels. Die App wurde in Zusammenarbeit mit dem NS-Dokumentationszentrum München für Jugendliche ab 12 Jahren entwickelt.

Medien ansehen

Themenfelder MigrationsgeschichtenAntisemitismus

Medienarten Games & Apps

Handlungsfelder Gedenkstätte

▼ Mehr Details einblenden▲ Mehr Details ausblenden
Auf die Merkliste

Lernportal: The Unwanted

Das Lernportal ‚The Unwanted‘ ist für offene Unterrichtssituationen und zum Selbstlernen konzipiert. Über Zeitzeugenberichte aus unterschiedlichen Ländern werden historische und gegenwärtige Themen nahegebracht und die persönliche Auseinandersetzung mit der Geschichte angeregt.

Medien ansehen

Themenfelder MigrationsgeschichtenHistorisches

Medienarten AudioBilder & GrafikenLiterarische TexteSammlung

Handlungsfelder Zivilgesellschaft

▼ Mehr Details einblenden▲ Mehr Details ausblenden
Auf die Merkliste

Rassismuskritischer Leitfaden

Ein Leitfaden mit Lehr- und Lernkonzepten für die schulische und außerschulische rassismuskritische Bildungsarbeit. Der Leitfaden ermöglicht die Reflexion bestehender und Erstellung neuer didaktischer Bildungsmedien zu Schwarzsein, Afrika und afrikanischer Diaspora.

Medien ansehen

Themenfelder RassismusEmpowermentHistorischesPädagogisches Know-how

Medienarten MethodenWissenschaftliche Beiträge

Handlungsfelder SchuleZivilgesellschaft

▼ Mehr Details einblenden▲ Mehr Details ausblenden
Auf die Merkliste

Mit Objekten Lernen – Rassismus begreifen

Ein Workshop für Schüler:innen mit umfangreichem Unterrichtsmaterial für Lehrkräfte. Rassismus wird anhand von Objekten der bundesweit einzigartigen Sammlung an sozial-, alltags- und kulturgeschichtlichen Zeugnissen zur Geschichte der Migration nach Deutschland thematisiert.

Medien ansehen

Themenfelder MigrationsgeschichtenRassismusEmpowerment

Medienarten Methoden

Handlungsfelder MuseumSchule

▼ Mehr Details einblenden▲ Mehr Details ausblenden
Auf die Merkliste

My Heimat. My Holocaust.

In der dokufiktionalen YouTube-Serie nimmt Oskar Zuschauer:innen mit auf eine Reise durch Deutschland. Der Dogfluencer spricht mit Überlebenden des Völkermordes, mit Jüd:innen, Sinti:zze und Rom:nja über Heimat, deutsche Erinnerungskultur und über ihre Wünsche für die Zukunft.

Medien ansehen

Themenfelder RassismusAntisemitismusHistorisches

Medienarten Videos & Filme

Handlungsfelder KulturZivilgesellschaft

▼ Mehr Details einblenden▲ Mehr Details ausblenden
Auf die Merkliste

Wir Kinder aus dem (Flüchtlings)Heim

© Michaela Schultz

Die illustrierten und mehrsprachigen Geschichten von den Cool Kids & Hoa Mai Trần sind für alle Kinder ab 6 Jahren geschrieben. Sie laden zum Mitfiebern, Lachen und Nachdenken ein. Begleitmaterial für pädagogische Fachkräfte ergänzen das Leseangebot.

Medien ansehen

Themenfelder MigrationsgeschichtenRassismusDiversityEmpowerment

Medienarten Bilder & GrafikenLiterarische Texte

Handlungsfelder KulturZivilgesellschaft

▼ Mehr Details einblenden▲ Mehr Details ausblenden
Auf die Merkliste

Kolibri – Kulturelle Vielfalt in Kinder- und Jugendbüchern

Baobab Books ist die Fachstelle zur Förderung der kulturellen Vielfalt in der Kinder- und Jugendliteratur. Neben Leseempfehlungen und einem Kriterienkatalog (Kolibri) steht Baobab für ein Buchprogramm, in dem Literatur aus aller Welt erscheint.

Medien ansehen

Themenfelder MigrationsgeschichtenDiversitySprachePädagogisches Know-how

Medienarten AudioBilder & GrafikenLiterarische TexteSammlung

Handlungsfelder SchuleKulturZivilgesellschaft

▼ Mehr Details einblenden▲ Mehr Details ausblenden
Auf die Merkliste

Villa Global – The Next Generation

Eine (virtuelle) Ausstellung des Jugend Museum zu Migration und Vielfalt in Berlin. In 14 persönlich gestalteten Räumen können die Biographien ganz unterschiedlicher Menschen kennengelernt werden. Dabei sind sie die Expert:innen ihrer eigenen (Migrations)Geschichte.

Medien ansehen

Themenfelder MigrationsgeschichtenDiversityEmpowerment

Medienarten Bilder & GrafikenSammlung

Handlungsfelder TheaterMuseum

▼ Mehr Details einblenden▲ Mehr Details ausblenden
Auf die Merkliste

Die Fahrt der Exodus 1947

Das Planspiel für Jugendliche ab 15 Jahren veranschaulicht Migrationsprozesse am Beispiel der Schiffsfahrt ‚Exodus 1947‘. Diese sollte europäische Jüd:innen illegal nach Palästina bringen. Mit dem Planspiel lassen sich Gegenwartsbezüge zur heutigen Fluchtmigration herstellen.

Medien ansehen

Themenfelder MigrationsgeschichtenAntisemitismus

Medienarten Methoden

Handlungsfelder GedenkstätteSchule

▼ Mehr Details einblenden▲ Mehr Details ausblenden
Auf die Merkliste

RymeCast

RymeCast ist der erste Podcast von und über Sinti:zze und Rom:nja. Die Podcast-Hosts Sejnur Memisi und Nino Novakovic behandeln Themen, die junge Sinti:zze und Rom:nja in Deutschland beschäftigen und ihnen den Rücken stärken.

Medien ansehen

Themenfelder MigrationsgeschichtenRassismusEmpowerment

Medienarten Audio

Handlungsfelder Kultur

▼ Mehr Details einblenden▲ Mehr Details ausblenden

Mehr über das Migration Lab

Unser Netzwerk

Im Netzwerk des Migration Lab Germany werden erprobte Ansätze zur pädagogischen und künstlerischen Vermittlung von Migration gebündelt und weiterentwickelt.

Über uns

Das Migration Lab Germany pflegt ein starkes Netzwerk, gestaltet ein umfangreiches digitales Medienarchiv und spricht eine breite Fachöffentlichkeit an.

Medien vorschlagen

Haben auch Sie innovative Medien entwickelt, die das Lernen über Migration fördern?

Wir freuen uns über Ihre Zusendungen!