Was ist Antiziganismus?

In der mehrteiligen Videoreihe beantworten acht Protagonist:innen aus der Sinti:zze und Roma:nja Community eine gemeinsame Frage: Was ist Antiziganismus?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Über RomaTrial

„RomaTrial e.V. ist eine transkulturelle Roma-Selbstorganisation und interaktive Plattform mit dem Ziel, die komplexen Problematiken des Antiziganismus auf Bühne, Bildschirm und in den Äther zu bringen – vor allem aber in die Köpfe der Gesellschaft. Unsere Schwerpunkte sind Film- und Kunstfestivals, kulturelle und politische Bildungsarbeit für Jugendliche und Erwachsene, kreative Theater- und Filmprojekte, Sommerschulen sowie Seminare gegen Antiziganismus und Kulturveranstaltungen mit Sinn.“

Zielgruppe: Jugendliche und (junge) Erwachsene

Dauer: 3 Minuten

Unsere Empfehlung

Auf RomaTrial e.V. finden Interessierte zahlreiche Informationen zu Projekten aus Kunst & Kultur, Jugend & Bildung sowie Wissen & Politik. Weiteren Verlinkungen auf dieser Webseite führen zur Arbeitsdefinition des Begriffs Antiziganismus der IHRA (The International Holocaust Remembrance Alliance). Die Arbeitsdefinition ist aufgrund der mangelnde Anerkennung des Völkermords an Sinti:zze und Rom:nja und den bis heute anhaltenden Vorurteilen und Diskriminierung entstanden. Sie hat zum Ziel jenen Formen von Rassismus entgegenzutreten.

Material erstellt von:

Verwandte & passende Medien

Auf die Merkliste

RymeCast