#GenerationAlmanya – 60 Jahre Anwerbeabkommen

In zwei Videoformaten zum 60. Jubiläum des Anwerbeabkommens zwischen Deutschland und Türkei sprechen türkeistämmige Menschen der ersten, zweiten und dritten Generation über Identität, Bildung, Liebe und Geschlecht, Vergangenheit und Zukunft.

Über die Videos

„Vor knapp 60 Jahren haben die Bundesrepublik Deutschland und die Türkei ein Anwerbeabkommen unterzeichnet, das das Leben von unzähligen Menschen prägen sollte. Die Migrationsgeschichte von türkeistämmigen Menschen jährte sich 2021 zum 60. Mal.

Aus diesem Anlass haben wir 12 türkeistämmige Menschen der ersten, zweiten und dritten Generation aus Deutschland zusammengebracht, um mit ihnen über ihre Erfahrungen und Meinungen zu Themen wie Identität, Bildung, Liebe und Geschlecht, Vergangenheit und Zukunft zu sprechen.“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zielgruppe: (junge) Erwachsene

Unsere Empfehlung

Ziel der TGD ist eine lebendige Migrationsgesellschaft, in der Vielfalt gelebt wird und die in Institutionen, Politik und Medien sichtbar repräsentiert ist. Auf der Homepage finden Interessierte vielfältige, zukunftsorientierte und empowernde Projekte des Vereins.

Material erstellt von: