Datteltäter

Mit ihrer politischen Satire machen die Datteltäter muslimische Stimmen in Deutschland hörbar und sichtbar. In kurzen YouTube-Videos räumen sie einmal in der Woche mit Stereotypen auf und fördern den Dialog zwischen den Communities.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Über den YouTube-Kanal

„Die Datteltäter sind ein Team diverser, unfassbar gut aussehender, multi-ethnischer und multi-religiöser Kreativer, die nach der Veränderung der Mainstream Narrative rund um Muslim*Innen und migrantische Communities streben. Wir fördern den Dialog über Videos, Workshops und vieles mehr. […] Wir haben uns zum Ziel gesetzt Brücken zwischen uns und anderen Communities zu bauen, indem wir darüber sprechen wie wir das Leben als junge Muslim*Innen das Leben in Deutschland erleben und wahrnehmen.“

Zielgruppe: Jugendliche, (junge) Erwachsene

Dauer: 5 bis 10 Minuten

Seit 2016 ist Datteltäter ein Angebot von funk, dem Content-Netzwerk von ARD und ZDF.

Unsere Empfehlung

Kann Humor kritisch sein? Die Datteltäter zeigen auf, dass auch mit Humor ernste Themen niederschwellig behandeln werden können. Mit ihren Beiträgen irritieren die Datteltäter auf charmante Weise dominante Erzählweisen. Ein Beispiel dafür ist das obige Video, das die Angst vor der Islamisierung des Abendlandes satirisch aufgreift. Mit der Schaffung von selbstbestimmten Narrativen werden muslimische Jugendliche und junge Erwachsene empowert.

Material erstellt von:

Verwandte & passende Medien