RomaniPhen e.V.

„RomaniPhen e.V. ist ein Verein von Romnja* und Sintizze*.

Als Selbstorganisation sind wir vornehmlich im Bildungsbereich, in der Wissens- und Kulturproduktion tätig.  Wir arbeiten im Bereich der außerschulischen historischen und politischen Bildung, an rassismuskritischen Fortbildungen von Fachkräften und Multiplikator*innen, an der Erarbeitung und Vermittlung von Bildungsmaterialien. Wir stellen die feministische Mädchenarbeit, romani bezogene Veranstaltungen und Vernetzung von Aktivist*innen sowie die Wertschätzung und Verbreitung von romani Wissensbeständen ins Zentrum unserer Arbeit.“(romnja-power.de/ueber-uns)

Alle Medien auf Migration Lab

Auf die Merkliste

Begleitmaterial zum Kurzfilm: Romani Chaji – Wie wir genannt werden wollen

Rassistische Fremdbezeichnungen gegenüber Rom:nja und Sinti:zze halten sich hartnäckig in der Gesellschaft. Aus diesem Grund hat RomaniPhen e.V. ein Erklärvideo mitsamt methodischer Einordnung erstellt, welches dabei hilft dieses Thema an Schulen zu behandeln.

Medien ansehen

Themenfelder RassismusHistorischesPädagogisches Know-how

Medienarten Bilder & GrafikenVideos & FilmeMethoden

Handlungsfelder SchuleKulturZivilgesellschaft

Zielgruppen JugendlicheSekundarstufe ISekundarstufe II

Sprachen Deutsch

▼ Mehr Details einblenden▲ Mehr Details ausblenden
Auf die Merkliste

Kriterienraster für Multiplikator:innen der rassismuskritischen Bildungsarbeit

Diese Methodensammlung unterstützt Lehrpersonen und Bildner:innen dabei, Bildungsmaterialien kritisch hinsichtlich der Darstellung und Reproduktion von Rassismen gegenüber Sinti:zze und Rom:nja zu hinterfragen.

Medien ansehen

Themenfelder RassismusPädagogisches Know-how

Medienarten MethodenSammlungWissenschaftliche Beiträge

Handlungsfelder SchuleKulturZivilgesellschaft

Zielgruppen pädagogische Fachkräfte

Sprachen Deutsch

▼ Mehr Details einblenden▲ Mehr Details ausblenden
Auf die Merkliste

Kurzfilm mit Unterrichtsmaterial: Aktivismus als Empowerment Strategie

In diesem Kurzfilm teilen vier junge Aktivistinnen ihre Erfahrungen und Veränderungswünsche als Romnja und Sintizze. Das dazugehörige Methodenhandbuch unterstützt den Einsatz des Kurzfilms im Unterricht.

Medien ansehen
Auf die Merkliste

Die Polizei hat sich schuldig gemacht. Begleitmaterial zum Dokumentarfilm

Dieser von RomaniPhen e.V. produzierte Dokumentarfilm beschäftigt sich mit der Rolle der Polizei hinsichtlich der Kriminalisierung von Rom:nja und Sinti:zze. Dazu wurde ein Begleitmaterial entwickelt, das dabei hilft den Film im Unterricht einzusetzen.

Medien ansehen

Themenfelder RassismusHistorischesPädagogisches Know-how

Medienarten Videos & FilmeMethoden

Handlungsfelder Schule

Zielgruppen Jugendlichepädagogische FachkräfteSekundarstufe ISekundarstufe II

Sprachen Deutsch

▼ Mehr Details einblenden▲ Mehr Details ausblenden

Veranstaltungen dieser Netzwerkpartner:in

Derzeit gibt es keine Veranstaltungen.