Bildungsstätte Anne Frank e.V.

Die Bildungsstätte Anne Frank in Frankfurt ist bundesweit aktiv, um Jugendliche und Erwachsene für Antisemitismus, Rassismus und andere Formen der Menschenfeindlichkeit zu sensibilisieren – und sie für die aktive Teilhabe an einer offenen, demokratischen Gesellschaft zu stärken.
Seit ihrer Gründung 1994 orientiert sich die Bildungsstätte in ihrem vielfältigen Engagement an Anne Franks Wunsch nach einer Welt ohne Hass und Gewalt und der humanistischen Botschaft ihres weltberühmten Tagebuchs.

OpenStreetMap

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von OpenStreetMap Foundation.
Mehr erfahren

Karte laden

Medien dieser Netzwerkpartner:in

Auf die Merkliste

HIDDEN CODES

Ein Mobile Game für Jugendliche ab 14 Jahren, das die Radikalisierung im digitalen Zeitalter thematisiert. Die Bildungsstätte Anne Frank bietet Begleitmaterialien und eine Fortbildung für Pädagog:innen an.

Medien ansehen

Themenfelder RassismusPädagogisches Know-how

Medienarten Games & Apps

Handlungsfelder GedenkstätteSchule

Zielgruppen pädagogische FachkräfteSekundarstufe ISekundarstufe II(junge) Erwachsene

Sprachen Deutsch

▼ Mehr Details einblenden▲ Mehr Details ausblenden

Veranstaltungen dieser Netzwerkpartner:in