zurück zu allen Veranstaltungen

Fachtag „50 Jahre Situationsansatz – wo wir stehen – wohin wir gehen“

Datum, Uhrzeit & Sprache der Veranstaltung

Di. 07. November 2023 | 09:30 – 17:00 Uhr (Präsenz)

Deutsch

Auf dem diesjährigen Fachtag wollen wir mit einem Rückblick und einer Bestandsaufnahme zu Projekten im ISTA und in der Kita-Praxis zeigen, welche Antworten auf diese Herausforderungen der Situationsansatz gibt und geben kann.

Über den Fachtag

Wie können Kinder ihren Platz in der Welt finden, ihre Meinung bilden und sagen – und wie können sie ihren Teil dazu beitragen, die Welt zu verändern? Wie können Pädagog*innen und Familien sie dabei begleiten, anstiften und unterstützen? Wie können Fachberater*innen, Wissenschaftler*innen, Träger und andere Akteur*innen im System Kita Räume schaffen, in denen diese Entwicklungen möglich sind?

Auf dem diesjährigen Fachtag wollen wir mit einem Rückblick und einer Bestandsaufnahme zu Projekten im ISTA und in der Kita-Praxis zeigen, welche Antworten auf diese Herausforderungen der Situationsansatz gibt und geben kann. Wie suchen wir an den verschiedenen Orten, wo wir mit dem Sita arbeiten, in den Kitas, in Kita-Trägern, im ISTA, Antworten auf die Fragen unserer Zeit, wie bringen das Kita-System in Veränderung und entwickeln dabei uns und den Sita weiter?

Wir laden euch herzlich ein, mit uns den Sita weiter zu denken! Wir freuen uns auf euch!

Weitere Informationen

Die 50 Jahre Situationsansatz wollen wir mit euch feiern! Ab 18.30 findet ein Festessen und eine Party in der Stadtmission statt. Kostenbeitrag: 40,- €

Kosten:
TN-Gebühr 100,- €
Ermäßigt 60,- €

 

Weiterführende Medien auf Migration Lab

Auf die Merkliste

Kinderbücher Mediathek