zurück zu allen Veranstaltungen

Online-Fortbildung für Lehrer:innen mit Unterrichtskonzept

Datum, Uhrzeit & Sprache der Veranstaltung

Di. 28. November 2023 | 14:30 – 17:00 Uhr (Online)

Deutsch

Online-Fortbildung zum Unterrichtskonzept Migration LiVe

Migration LiVe – Online-Fortbildung

Haben Sie sich auch schon gefragt, wie das Thema Migration im Unterricht bearbeitet werden kann? Suchen Sie nach Impulsen für Ihre pädagogische Praxis? Wollen Sie Ihren Schüler:innen empowernde Erfahrungen ermöglichen, indem sie Migrationsgeschichten aus ihren Familien und ihrem Kiez sammeln?

In dieser Online-Fortbildung werden Erfahrungen aus dem Modellprojekt Migration LiVe geteilt. Dabei werden innovative und anwendungsorientierte Ansätze vorgestellt, wie mit biografischen Methoden, Interviews, Filmen und Bildern im pädagogischen Kontext Migration und Migrationsgesellschaft bearbeitet werden können.

Inhalt der Online-Fortbildung

Nach dem Motto „Jede:r hat eine bewegende Geschichte“ entwickelten Lehrer:innen und pädagogische Fachkräfte der Gemeinschaftsschule auf dem Campus Rütli einen interaktiven Ansatz, bei dem das Geschichtenerzählen und – hören im Mittelpunkt steht. Schüler:innen werden zu Forschenden, führen Interviews, arbeiten das Gehörte auf und machen so eine Vielfalt von bewegenden Geschichten wahrnehmbar. Erzähler:innen werden zu Protagonist:innen ihrer eigenen Geschichten, die nicht oder zu selten gehört werden. Dieser Ansatz macht deutlich, wie viele Geschichten auf ganz unterschiedliche und vielfältige Weise mit Migration verknüpft sind.

Sprecher:innen / Personen

Lennart Lüpke und Anne Voß von der Gemeinschaftsschule auf dem Campus Rütli aus Berlin-Neukölln präsentieren in der Veranstaltung das Projekt Migration LiVe und geben Anregungen für die Umsetzung in den Unterrichtsalltag.

Weiterführende Medien auf Migration Lab