zurück zu allen Veranstaltungen

HANEEF BALOCH – Lesung im Rahmen der Interkulturellen Woche

Datum, Uhrzeit & Sprache der Veranstaltung

Mi. 27. September 2023 | 18:30 – 23:59 Uhr (Präsenz)

Deutsch

Lesung im Rahmen der Interkulturellen Woche im Museum Friedland

Über die Lesung

Haneef Baloch, von den Künstlerkreisen der Belutschen auch Haneef Shareef genannt, ist Schriftsteller, Filmemacher und Fotograf. In seinen Kurzgeschichten schreibt er über sein Herkunftsland Belutschistan und dessen Menschen. Nachdem er sein Land verlassen musste, kam er 2015 nach Deutschland. Heute lebt er in Göttingen. In seinen Kurzgeschichten lässt der Autor die Erinnerung an Belutschistan und dessen Schönheit lebendig werden. Der Autor liest auf belutschisch. Die Texte werden ins Arabische und Deutsche übersetzt.

Sprecher:innen / Personen

Schriftsteller: Haneff Baloch

Weiterführende Medien auf Migration Lab