RAA Berlin

„Die RAA Berlin (Regionale Arbeitsstellen für Bildung, Integration und Demokratie e.V.) trägt und unterstützt diskriminierungskritische Partizipationsprojekte im Bildungsbereich auf lokaler und kommunaler sowie Landes- und Bundesebene. Seit 1991 begleiten wir Schulentwicklungsprozesse und kommunale Entwicklungen, beraten Kita- und Schulpersonal sowie Eltern, Community-Organisationen und Ämter, entwickeln Materialien und führen Fortbildungen sowie Angebote der politischen Bildungsarbeit durch.

Wir unterstützen alle am Bildungsprozess Beteiligten mit gezielten Angeboten. Dazu gehören u.a. diversitätsorientierte Organisationsentwicklung, bilinguale Sprachförderprogramme, Jugendarbeit an Schule, Schulmediation, Elterngruppen und pädagogische Lernwerkstätten sowie Fort-, Weiterbildungen und Angebote der politischen Bildung. Als gemeinnütziger Verein, Träger der freien Jugendhilfe und Schulentwicklungswerkstatt werden wir durch Stiftungen, öffentliche Mittel und Spenden finanziert.

Wir sind pragmatisch, vielfältig, beharrlich und erfahren. Unsere Arbeit basiert auf Zuhören, Langfristigkeit und Vertrauen. Die Vielfalt der Gesellschaft ist für uns Normalität und Inspiration zugleich.

Katja Kinder ist Geschäftsführerin der RAA Berlin seit Januar 2021. Im Vorstand des Vereins engagieren sich zurzeit Miriam Siré Camara (Vorstandsvorsitzende), Dr. Jane Weiß und Sascha Wenzel (stellvertretende Vorsitzende). Anetta Kahane und Saraya Gomis sind Beisitzende des Vorstands.

Die RAA Berlin ist Teil der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.“

OpenStreetMap

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von OpenStreetMap Foundation.
Mehr erfahren

Karte laden

Medien dieser Netzwerkpartner:in

Auf die Merkliste

„… Wir können unsere Institutionen nicht aus der Verantwortung entlassen.“

Die Publikation greift unterschiedliche Aspekte der Frage auf, welche Möglichkeiten es gibt, die Gleichstellung von Schwarzen, afrikanischen und afrodiasporischen Menschen zu verankern und den Abbau von anti-Schwarzem Rassismus in Verwaltungsroutinen voranzutreiben.

Medien ansehen

Themenfelder RassismusDiversityEmpowerment

Medienarten Wissenschaftliche Beiträge

Handlungsfelder Zivilgesellschaft

Zielgruppen pädagogische Fachkräfte(Fach-)Öffentlichkeit

Sprachen Deutsch

▼ Mehr Details einblenden▲ Mehr Details ausblenden
Auf die Merkliste

Diversitätsorientierte Organisationsentwicklung. Grundsätze und Qualitätskriterien.

Bis 2019 unterstützte die RAA in einem Projekt Organisationen bei ihrer diversitätsorientierten Entwicklung. Festgehalten wurden hierzu Grundsätze und Qualitätskriterien, die Organisationen auch in Zukunft berücksichtigen können, um Diversität als Ressource zu nutzen.

Medien ansehen

Themenfelder Diversity

Medienarten Wissenschaftliche Beiträge

Handlungsfelder TheaterMuseumGedenkstätteSchuleKulturZivilgesellschaft

Zielgruppen (Fach-)Öffentlichkeit

Sprachen DeutschEnglisch

▼ Mehr Details einblenden▲ Mehr Details ausblenden
Auf die Merkliste

Rassismus: Eine Definition für die Alltagspraxis.

In einer kurzen Publikation gibt Prof. Dr. Maisha Maureen Auma einen Überblick über die Definition, Entstehung sowie Aufrechterhaltung von Rassismus. Diese eignet sich vor allem für die Alltagspraxis.

Medien ansehen

Themenfelder Rassismus

Medienarten Wissenschaftliche Beiträge

Handlungsfelder TheaterMuseumGedenkstätteSchuleKulturZivilgesellschaft

Zielgruppen pädagogische FachkräfteSekundarstufe II(junge) Erwachsene(Fach-)Öffentlichkeit

Sprachen Deutsch

▼ Mehr Details einblenden▲ Mehr Details ausblenden

Veranstaltungen dieser Netzwerkpartner:in

Derzeit gibt es keine Veranstaltungen.