zurück zu allen Veranstaltungen

Lernen durch Engagement – Service Learning (LdE)

Datum, Uhrzeit & Sprache der Veranstaltung

Mo. 27. Mai 2024 | 15:00 – 17:00 Uhr (Online, Zoom)

Deutsch

Lernen durch Engagement – Service Learning (LdE) ist eine Lehr- und Lernform, die fachliches Lernen im Unterricht mit gesellschaftlichem Engagement und Kompetenzentwicklung verbindet. Klingt spannend?

Eine ungebildete Mehrheit kann eine gebildete Minderheit überstimmen – ein sehr gefährlicher Aspekt der Demokratie“.
Jim Trelease

In unserer Veranstaltung werden wir Lernen durch Engagement – Service Learning (LdE) als eine Lehr- und Lernform vorstellen, die fachliches Lernen im Unterricht mit gesellschaftlichem Engagement und Kompetenzentwicklung verbindet. Diesmal haben wir demokratische Kompetenzen in den Fokus genommen.

Als vor mehr als zwanzig Jahren der Startschuss für LdE in Deutschland fiel, war die nachhaltige Prävention von Rechtsextremismus eine der zentralen Motivationen dafür, die Lehr- und Lernform für das deutsche Bildungssystem weiterzuentwickeln.
Zwanzig Jahre später haben sich diese pädagogischen Ziele von Demokratiebildung kaum verändert. In vielen Ländern Europas machen sich Tendenzen zur gesellschaftlichen Spaltung, zu Fremdenfeindlichkeit und Antisemitismus sowie zu Aufstieg rechtspopulistischer Parteien deutlich bemerkbar.
Auf diese Weise stellt sich immer dringlicher die Frage nach der Zukunft der Demokratie.

Lernen durch Engagement oder Service Learning ist als demokratiepädagogischer Ansatz in MV noch nicht sehr etabliert. Als LdE Kompetenzzentrum wollen wir einen Beitrag dazu leisten, diesen Ansatz bekannter zu machen, und anhand konkreter Praxisbeispiele mögliche Anwendungen aufzeigen.

Sie möchten mit LdE aktiv werden und mit jungen Menschen unsere demokratische Gesellschaft mitgestalten?
Melden Sie sich einfach an und erfahren Sie, wie Sie LdE umsetzen können und wie wir Sie dabei unterstützen können.

Die Veranstaltung findet online statt und ist für alle Interessierten kostenfrei.
Wir bitten um die Anmeldung bis 26.05.2024

Lassen Sie sich inspirieren, wir freuen uns auf Sie!
Mehr über unser Projekt hier.

Kosten

kostenfrei