zurück zu allen Veranstaltungen

FACHTAG DISKRIMINIERUNGS­SENSIBLE SCHULE: ANTIRASSISMUS

Datum, Uhrzeit & Sprache der Veranstaltung

Do. 22. Februar 2024 | 10:00 – 17:00 Uhr (Präsenz, Berlin)

„Viele Schulen und Theater machen sich auf den Weg, diskriminierende Strukturen in ihrem Arbeitsalltag abzubauen. Aber wie kann eine antirassistische Arbeit in der eigenen Institution eigentlich aussehen? Welche Handlungsmöglichkeiten gibt es und welche unterstützenden wohlwollenden Lernräume braucht es?

Auch in dieser Spielzeit lädt das Theater an der Parkaue wieder Expert*innen zum Thema Antirassismus in Bildung und Kultur ein. In Workshops und durch Impulsbeiträge wollen wir Pädagog*innen einen gemeinsamen Lernraum eröffnen und Wissen und Tools vermitteln, um diskriminierungssensibel im Schulalltag agieren zu können. Der interdisziplinär angelegte Fachtag ermöglicht die Vernetzung und den Austausch von Lehrer*innen und Pädagog*innen an der Schnittstelle von Theorie und Praxis.

Der Fachtag ist ein Fortbildungsangebot für Lehrer*innen und Schulsozialarbeiter*innen der Länder Berlin und Brandenburg. Die Veranstaltung ist leider nicht auf allen Ebenen barrierefrei – bitte teilen Sie uns mit, welche Bedarfe Sie haben.

Im Rahmen des Fachtags wird eine gemeinsame Mittagspause im Theater mit Speisen des Restaurant Aastha (www.aastharestaurant.de) stattfinden. Infos zum Menü und die Abfrage zur Teilnahme erfolgt wenige Tage vor dem Fachtag per E-Mail.

ANERKENNUNG ALS FORTBILDUNG

BERLIN

Unter der Kursnummer 24.1-118930 können sich (registrierte) Lehrer*innen und Schulsozialarbeiter*innen des Landes Berlin unter Fortbildung Berlin anmelden.

Für die Teilnahme ist die Anmeldung zur Einführungsveranstaltung sowie einem Workshop notwendig.

Anmeldung zur Einführungsveranstaltung
Kursnummer: 24.1-118930Workshop 1: Rassismus- und Antisemitismuskritische Reflexion im Pädagogischen Alltag
Kursnummer: 24.1-118931
Mehr Infos
AnmeldungWorkshop 2: Rassistische Denkmuster in der Schule reflektieren
Kursnummer: 24.1-118932
Mehr Infos
Anmeldung

Workshop 3: Antirassistische Praxis in der Schule
Kursnummer: 24.1-118933
Mehr Infos
Anmeldung

Workshop 4: Intersektionale Pädagogik mit Schwerpunkt Antirassismus
Kursnummer: 24.1-118934
Mehr Infos
Anmeldung

BRANDENBURG

Lehrer*innen und Schulsozialarbeiter*innen des Landes Brandenburg können den Fachtag als Ergänzungsangebot im FortbildungsNetz des Landes Brandenburg unter der Anerkennungsnummer 240222-44.11-46512-231218.3 finden. Eine Anmeldung über das FortbildungsNetz des Landes Brandenburg ist nicht möglich.

Anmeldung über den Besucher*innenservice: service@parkaue.de oder 030.55 77 52 52″

Sprecher:innen / Personen

Mohammed Jouni

Angelo Camufingo

Sanchita Basu

Parto Tavangar

 

Kosten

kostenfrei