MIGRANETZ: Netzwerk niedersächsischer Lehrkräfte mit Migrationsgeschichte

Als Antwort auf gesellschaftliche Veränderungen durch globalen Wandel, Migrationsprozesse und eine von Verschiedenheit geprägte Gesellschaft und Schule ist das Netzwerk „Lehrkräfte mit Migrationsgeschichte“ (Migranetz) im September 2010 gegründet worden.

Es steht für eine Kultur der Wertschätzung von Vielfalt in der Schule. Aus allen Landesteilen Niedersachsens engagieren sich unsere Lehrkräfte dafür, mehr junge Menschen mit Migrationsbiografie für den Lehrerberuf zu gewinnen.

OpenStreetMap

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von OpenStreetMap Foundation.
Mehr erfahren

Karte laden

Medien dieser Netzwerkpartner:in

Keine entsprechenden Medien vorhanden

Veranstaltungen dieser Netzwerkpartner:in

Derzeit gibt es keine Veranstaltungen.