Hamburger Netzwerk „Lehrkräfte mit Migrationsgeschichte“

Das Ham­burger Netz­werk „Lehr­kräfte mit Migra­ti­ons­ge­schichte“ ist ein ehrenamtlicher Zusammenschluss von tätigen Lehrkräften, Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen, Referendarinnen und Referendaren und Lehramtsstudentinnen und –studenten.

Im Mittelpunkt der Förderung stehen die Potenziale einer kulturell und sprachlich heterogenen Gesellschaft, die gesellschaftliche Partizipation von Menschen mit Mitgrationsgeschichte sowie die Qulität der Hamburger Bildungseinrichtungen durch Unterstützung der interkulturellen Öffnung von Schulen – mit Fokus auf der Gewinnung von Lehrkräften mit Migrationsgeschichte.

OpenStreetMap

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von OpenStreetMap Foundation.
Mehr erfahren

Karte laden

Medien dieser Netzwerkpartner:in

Auf die Merkliste

Lehrkräfte mit Migrationsgeschichte

Die Fotoausstellung „Neue Deutsche Lehrkräfte“ zeigt die Relevanz und Notwendigkeit von einem inklusiven Verständnis von Gesellschaft auf. Hierbei werden Fragen nach der Zugehörigkeit, fernab von Fremdzuschreibungen, selbstbestimmt beantwortet.

Medien ansehen

Themenfelder DiversityEmpowerment

Medienarten Bilder & Grafiken

Handlungsfelder Schule

Zielgruppen pädagogische Fachkräfte(Fach-)Öffentlichkeit

Sprachen Deutsch

▼ Mehr Details einblenden▲ Mehr Details ausblenden

Veranstaltungen dieser Netzwerkpartner:in

Derzeit gibt es keine Veranstaltungen.